Leistungssport in Deutschland

In der Geschichte der Bundesrepublik haben es unsere Leistungssportler immer wieder geschafft unter Beweis zu stellen, dass unser Land dazu in der Lage ist, regelmäßig Sportler auf Weltklasse-Niveau hervorzubringen. Unabhängig davon, ob es sich um Mannschaftssportarten handelt oder man auf sich selbst angewaiesen ist – deutsche Sportbegeisterte konnten im vergangenen Jahrhundert stets ganz oben mitmischen.

Sportwetten

Mit der Popularität des Sports kam im Laufe der Zeit auch eine immer größere Beliebtheit dafür auf, auf sportliche Ereignisse zu wetten. Schließlich lässt sich auf diese Weise mit sportlichem Fachwissen (und natürlich der gewissen Portion Glück) auch noch Geld verdienen. Seit jeher gibt es sportwetten seiten, die in diesem Bereich für besondere Qualität und ein zuverlässiges Wett-Erlebnis stehen. Neben den klassischen Sportwetten, wie beispielsweise die Ergebnisse des nächsten Bundesliga-Wochenendes zu tippen, kann man auf dieser Webseite auch noch auf zahlreiche andere Ereignisse in der Welt des Sports wetten.

Handball

Dadurch, dass es sich bei Deutschland in der beliebtesten Sportart der Welt, dem Fußball, um eine der besten Nationen der Welt handelt, werden gerne mal andere Sportarten außen vor gelassen, in denen die Deutschen ebenfalls ganz vorne mit dabei sind. Im Handball gilt beispielsweise die Handball-Bundesliga als die beste Spielklasse weltweit. Und die deutsche Nationalmannschaft im Handball hat im Jahr 2007 bereits zum dritten Mal den Weltmeistertitel erringen können. Im Dachverband Deutscher Handballbund sind circa 830.000 Mitglieder in etwa 4.500 Vereinen organisiert. Des Weiteren war Deutschland bereits sechs Mal Austragungsort der Handball-Weltmeisterschaft. Der dritte WM-Titel im Jahr 2007 wurde im eigenen Land errungen.

Sportler aus Bad Tölz

Große Talente im Leistungssport werden hierzulande nicht nur in Großstädten mit ihren Leistungszentren hervorgebracht, sondern auch in kleineren Städten auf dem Land. Aus der oberbayerischen Kleinstadt Bad Tölz kommt beispielsweise die bekannte Biathletin Ursula „Uschi“ Disl. Diese hatte einen enormen Anteil daran, den Biathlon-Sport in Deutschland überhaupt erst Populär zu machen. Oder die Skirennläuferin Martina Ertl-Renz, die mehrmals Deutsche Meisterin, mehrfache Olympiasiegerin und zwei mal Weltmeisterin wurde.